Coaching bei Arbeitsversuchen

Als Arbeitgeber können Sie Menschen mit einer gesundheitlichen Einschränkung eine beruflichen Wiedereingliederung ermöglichen. Die GEWA begleitet Sie während dem Arbeitsversuch und bietet Ihnen entsprechende Unterstützung.

So funktioniert ein Arbeitsversuch

Die GEWA vermittelt Ihnen Personen mit einem geeigneten Fähigkeitsprofil für einen Arbeitsversuch im Zeitabschnitt von bis zu 6 Monaten. Die Person bringt eine Ausbildung für das gesuchte Einsatzgebiet mit und/oder verfügt über Erfahrungen im angestrebten Berufsfeld. Die GEWA stellt sicher, dass die Grundarbeitsfähigkeit gegeben ist. Gesundheitliche Einschränkungen werden offen thematisiert und durch entsprechende Fachpersonen behandelt.

Hauptziel des Arbeitsversuchs ist die Leistungs- und Arbeitsmarktfähigkeit der betroffenen Person mit gesundheitlichen Einschränkungen zu eruieren. Im Idealfall folgt auf den Arbeitsversuch ein festes Anstellungsverhältnis.

Coaching bei Arbeitsversuchen

Weitere Informationen

Wissenswertes zu Arbeitsversuchen

empty