DSC01571.JPG

Frisches Gemüse direkt nach Hause

Im Moment ist der Einkauf von Lebensmitteln für viele Menschen eine Belastung. Eine gute Alternative bietet in dieser Situation der Heimlieferservice. Kein Wunder ist die entsprechende Nachfrage mit der Corona-Pandemie gestiegen, etwa auch beim Biogemüse. Ein Anbieter von frischem Gemüse und Obst ist der Verein Bioabi. Mit Bioabi soll ein Beitrag zur Verbesserung der Ökobilanz geleistet und dabei der Absatz von lokalen und saisonalen Produkten aus biologischer Landwirtschaft gefördert werden. Bioabi beliefert Kundinnen und Kunden aus der Stadt Bern alle zwei Wochen mit frischen Produkten von Biobauernhöfen aus der Region. «Jetzt sind wir mit unseren Bioabis am Limit», sagt zum Beispiel Flavia Wasserfallen. Die Berner SP-Nationalrätin ist Präsidentin des Vereins Bioabi.

 

Die Auslieferungen von Bioabi erfolgen seit 2017 durch die GEWA und die Post. Wir holen auf Biobauernhöfen in der Region Bern saisonal zusammengestellte Taschen ab. Die Mitarbeitenden der GEWA bringen diese anschliessend direkt vor die Haustüren der Bioabi Kunden.

Weitere Informationen:

Die GEWA beliefert die Kunden von Bioabi