×

Möchten Sie die GEWA näher kennelernen?

Diesen Donnerstag 14. Mai um 11:00 gewähren wir einen Blick hinter die Kulissen.

Die GEWA bietet mit ihrem Angebot neue Perspektiven. Im Webinar beantworten wir folgende Fragen:

  • Was verbindet aufbereitete Laptops, Depressionen und ein Mahlzeitendienst mit der GEWA?
  • Warum braucht es soziale Institutionen?
  • Welchen Tätigkeiten können Menschen, die psychisch herausgefordert sind in der GEWA nachgehen?

Zudem erzählt ein junger, psychisch herausgeforderter Mensch von seinem Alltag in der GEWA.

Wir freuen uns auf Sie.

 

«Niemand ist vor Schicksalsschlägen geschützt»

Wir haben unsere neue Beirätin gefragt, weshalb sie sich in der GEWA engagiert. Hier ihr Statement:

«Es ist ein Privileg, wenn man gesund und stark sein Leben selbstständig meistern kann. Niemand ist vor Schicksalsschlägen oder Krankheiten geschützt, die einem darin einschränken. Ich freue mich, als Beirätin der GEWA einen Betrag leisten zu können, dass motivierte Menschen in solchen Situationen unterstützt werden.»

Wir danken Christina Hertig, dass sie uns in unserem Kernanliegen, dass Menschen ihren Platz in der Arbeitswelt finden, unterstützt.

 

Christina Hertig, Leiterin Kommunikation Galenica AG
Christina Hertig, Leiterin Kommunikation Galenica AG