×

Möchten Sie die GEWA näher kennelernen?

Diesen Donnerstag 14. Mai um 11:00 gewähren wir einen Blick hinter die Kulissen.

Die GEWA bietet mit ihrem Angebot neue Perspektiven. Im Webinar beantworten wir folgende Fragen:

  • Was verbindet aufbereitete Laptops, Depressionen und ein Mahlzeitendienst mit der GEWA?
  • Warum braucht es soziale Institutionen?
  • Welchen Tätigkeiten können Menschen, die psychisch herausgefordert sind in der GEWA nachgehen?

Zudem erzählt ein junger, psychisch herausgeforderter Mensch von seinem Alltag in der GEWA.

Wir freuen uns auf Sie.

 

Die GEWA ermöglicht ihren Mitarbeitenden in der Nähe der Arbeitsorte zu wohnen. Dazu arbeiten wir mit zwei Kooperationspartnern enger zusammen. Beide Institutionen besitzen einen Leistungsvertrag mit der Invalidenversicherung.

Gerne helfen wir, die passende Kombinationslösungen "Arbeiten und Wohnen“ zu finden.



aglias_logo.jpg

Betreutes Wohnen - Ein Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene

  • die eine Ausbildung absolvieren oder einer anderweitigen Tagesstruktur nachgehen.
  • die Unterstützungsbedarf bei lebenspraktischen und psychosozialen Themen haben.
  • die motiviert sind an ihren Alltagskompetenzen zu arbeiten und dabei auf betreutes Wohnen im Wocheninternat angewiesen sind.
  • agilas bietet möblierte Einzelzimmer in einer 10er WG mit Nachtpikett oder in kleineren Wohneinheiten im Quartier in Bolligen.
     

Begleitetetes Wohnen - Ein Angebot für junge Erwachsene ab 18 Jahren 

  • die ein selbstständiges Wohnen in einer WG anstreben.
  • die einer Tagestruktur nachgehen und ihr Leben autonom gestalten wollen.
  • die bei Wohn- oder psychosozialen Themen noch auf Unterstützung angewiesen sind.
  • agilas bietet WG-Zimmer in Quartierwohnungen (2-3er WG) in Bolligen.
     

Ambulante Wohnbegleitung - Ein Angebot für Jugendlichen und junge Erwachsene

  • mit eigener Wohnlösung oder die bei den Eltern wohnen.
  • die bei Wohn- oder psychosozialen Themen noch auf Unterstützung angewiesen sind.
  • die einer Tagestruktur nachgehen und ihr Leben autonom gestalten wollen.

 

Weitere Informationen zu den agilas Wohnangeboten

AWZ.jpg

Betreutes Wohnen - Ein Angebot für junge Erwachsene

  • die in Gehdistanz zum GEWA Standort Zollikofen wohnen wollen.
  • die interessiert sind, das selbständige Wohnen auszuprobieren und zu üben.
  • die motiviert sind, auf ein selbständiges und eigenverantwortliches Leben hinzuarbeiten.
  • die bereit sind, sich mit der eigenen Lebenssituation auseinanderzusetzen.
  • Zur Aussenwohngruppe (AWG) ge­hö­ren vier Woh­nun­gen (2-3er WG) in ei­nem mo­der­nen Wohn­block in Zol­lik­ofen

 

Weitere Informationen zum AWG Wohnangebot


begleitetes-wohnen-flexi50_2.jpg