×

Möchten Sie die GEWA näher kennelernen?

Diesen Donnerstag 14. Mai um 11:00 gewähren wir einen Blick hinter die Kulissen.

Die GEWA bietet mit ihrem Angebot neue Perspektiven. Im Webinar beantworten wir folgende Fragen:

  • Was verbindet aufbereitete Laptops, Depressionen und ein Mahlzeitendienst mit der GEWA?
  • Warum braucht es soziale Institutionen?
  • Welchen Tätigkeiten können Menschen, die psychisch herausgefordert sind in der GEWA nachgehen?

Zudem erzählt ein junger, psychisch herausgeforderter Mensch von seinem Alltag in der GEWA.

Wir freuen uns auf Sie.

 

GEWAler:innen besuchen das neue Gebäude.
GEWAler:innen besuchen das neue Gebäude.

Aus 11 wird 22


Seit Januar 2022 gehört die Liegenschaft an der Grubenstrasse 22 in Schönbühl der GEWA. Angesichts des auslaufenden Mietvertrags der Räumlichkeiten an der Grubenstrasse 11 hatte die Geschäftsleitung der GEWA eine Weiterentwicklung der Infrastruktur schon länger ins Auge gefasst. Ausgerichtet am GEWA-Kernauftrag, Menschen zu befähigen, ihren Platz in der Arbeitswelt zu finden, wurden verschiedene Projekte geprüft und wieder verworfen. Das Angebot zum Erwerb der Liegenschaft des Kartenverlags ABC hat gezeigt, dass sich das Warten gelohnt hat.