04-Lunchidee-50.png

Lunchidee – probier's

Wertvolle Genussmomente

Genuss verbinden wir mit etwas Besonderem. Mit etwas, das nicht selbstverständlich ist, das wir bewusst wahrnehmen und wertschätzen. Das Zerschmelzen eines Stücks Schokolade auf der Zunge oder der Duft von frisch gemahlenem Kaffee sind zweifellos Genussmomente, die wir in unserem Alltag nicht mehr missen möchten. Doch weder Kaffeekirschen noch Kakaobohnen wachsen in unseren Breitengraden und der Anbau von Kaffee und Kakao ist ein hartes Geschäft. Wussten Sie beispielsweise, dass im Durchschnitt 100 Kakaobohnen für eine Tafel Schokolade benötigt werden?

 

Entdecken Sie unsere GEWA Gastronomie





20191113_102640.jpg

Lunchidee – probier's

Das GEWA Linsen-Süsskartoffelcurry

Unser Gastronomie Team hat ein super Rezept kreiert:
Ein Linsen-Süsskartoffelcurry mit Naanbrot und Gurkenraita.

Das-Linsen-Suesskartoffelcurry.pdf



Entdecken Sie unsere GEWA Gastronomie





03-Lunchidee-50.png

Lunchidee – probier's

Hülsenfrüchte - kleine Multitalente

Linsen, Bohnen und Co. haben es in sich. Sie sind wahre Multitalente und gut für die Umwelt und Gesundheit.

Hülsenfrüchte enthalten von allen pflanzlichen Lebensmitteln am meisten Protein (Eiweiss). Soja und Lupinen sind Spitzenreiter unter ihnen. Ihr Proteingehalt ist nicht nur besonders hoch, sondern auch von besonders guter Qualität für unseren Körper. Dementsprechend sind Hülsenfrüchte eine gute Alternative zu tierischen Lebensmitteln. In Kombination mit Reis, Weizen, Eier oder Mais sind Hülsenfrüchte sogar ein vollwertiger Fleischersatz.

Wussten Sie, dass beim regelmässigen Essen von Hülsenfrüchten Ihre Konzentration steigt, der Heisshunger auf Süsses abnimmt, die Darmaktivität angeregt wird, das Sättigungsgefühl länger anhält und Ihre Figur davon profitiert?

 

Entdecken Sie unsere GEWA Gastronomie





Lunchidee – probier's

Gerichte aus fast vergessenem Gemüse

Farbige Randen

Es gibt unzählige Randensorten. Die meisten kennen wohl nur die dunklen roten Randen (auch rote Bete genannt). Tatsächlich gibt es aber auch weisse, gelbe und zweifarbige Randen. Ihren Ursprung hat diese Kulturpflanze im Mittelmeerraum, wahrscheinlich in Nordafrika. Sie kam mit den Römern nach Mitteleuropa. Mit Vitamin B, Kalium, Eisen und vor allem Folsäure ist die rote Rande ein gesundes Gemüse, das gegart, roh oder als Salat eine breite Verwendung in der Küche findet.

Blaue Kartoffel

Die blaue Kartoffel ist eine Kartoffel mit blauer, violetter oder fast schwarzer Schale und mit hellem, blauem oder violettem Fruchtfleisch. Sie stammt aus Mittel- und Südamerika, von wo aus sie im frühen 16. Jahrhundert nach Europa kam.

Die für Lunchidee verwendete ungewöhnlich intensiv leuchtende sogenannte Blaue St. Galler ist eine neu gezüchtete Kartoffelsorte aus der Schweiz. Die blauen St Galler Kartoffeln können gleich wie die normalen Kartoffeln verwendet werden.

 

Entdecken Sie unsere GEWA Gastronomie





02-Lunchidee-50.png

Lunchidee – probier's

Mehr Pflanzliches auf den Teller!

Wer täglich eine bunte Vielfalt an Gemüse und andere pflanzliche Köstlichkeiten wie Getreide, Kartoffeln und Hülsenfrüchte isst, der tut nicht nur Gutes für sich selbst, sondern auch für die Umwelt! Denn im Vergleich zu tierischen Produkten benötigt die Produktion pflanzlicher Lebensmittel viel weniger Ressourcen wie z.B. Boden, Wasser und fossile Energien. Und es fallen um ein Vielfaches weniger klimaschädliche Treibhausgase an!

Wussten Sie, dass es durchschnittlich 8 pflanzliche Kalorien benötigt, um 1 tierische Kalorie zu produzieren?

 

Entdecken Sie unsere GEWA Gastronomie





01-Lunchidee-50.png

Lunchidee – probier's

Für eine zukunftsfähige Esskultur

Ab 1. Oktober starten wir in unseren Restaurants mit dem Pilotprojekt lunchidee. Wir machen mit, weil uns nachhaltiges und gesundes Essen am Herzen liegt.

Das Projekt lunchidee setzt sich für eine zukunftsfähige Esskultur ein und verbindet Genuss, Nachhaltigkeit und Gesundheit: drei Zutaten die bestens harmonieren. Über Mittag servieren ausgewählte Restaurants in der ganzen Schweiz monatlich wechselnde, genussvolle Menüs und inspirierende Ideen rund um nachhaltiges und gesundes Essen und Trinken. Probier‘s – für eine zukunftsfähige Esskultur, die allen zugutekommt.

 

Entdecken Sie unsere GEWA Gastronomie