Aus alt wird neu

Bei einem Rollout Service werden alte Computer bei einem Kunden gegen neue ausgetauscht. Cihat trifft sich morgens mit seinem Team in der GEWA in Schönbühl. Hier überprüft er die bestellten Computer und deren Netzteile, bevor er diese in das Firmenfahrzeug lädt. Damit fährt das Team zum Kunden. Beim Kundendienst machen sie den verantwortlichen Mitarbeitenden der Filiale ausfindig. Dieser zeigt ihnen alle Computer, welche sie austauschen müssen. Nach dem Tausch startet das Team die neuen Geräte und überprüft, ob alle Komponenten funktionieren und alle nötigen Programme installiert sind. Die Arbeit verläuft speditiv, pro Gerät brauchen sie nur etwa 10 Minuten. Zu Mittag isst das Team, worauf es spontan Lust hat. Nach der Stärkung bedienen Sie weitere Filialen; an manchen Tagen sind es bis zu 4 Standorte. Sind die Aufträge des Tages abgeschlossen, macht sich das Team auf den Rückweg in die GEWA.
Hier laden sie die alten Computer ab. Wenn diese letzte Aufgabe erledigt ist, geht Cihat in seinen wohlverdienten Feierabend.
Zu einem späteren Zeitpunkt erfasst das Team die Computer und löscht die Daten nach einem bestimmten Verfahren. Oft bereiten sie die Geräte für den Wiederverkauf vor.

Cihat freut sich über die Arbeit im Team.
Cihat freut sich über die Arbeit im Team.
Der Austausch verläuft konzentriert.
Der Austausch verläuft konzentriert.