×

Möchten Sie die GEWA näher kennelernen?

Diesen Donnerstag 14. Mai um 11:00 gewähren wir einen Blick hinter die Kulissen.

Die GEWA bietet mit ihrem Angebot neue Perspektiven. Im Webinar beantworten wir folgende Fragen:

  • Was verbindet aufbereitete Laptops, Depressionen und ein Mahlzeitendienst mit der GEWA?
  • Warum braucht es soziale Institutionen?
  • Welchen Tätigkeiten können Menschen, die psychisch herausgefordert sind in der GEWA nachgehen?

Zudem erzählt ein junger, psychisch herausgeforderter Mensch von seinem Alltag in der GEWA.

Wir freuen uns auf Sie.

 

Eingliederungsprogramm bei GEWA Multimedia

Seit mehr als 10 Jahren holt GEWA Multimedia bei verschiedensten Kunden Geräte ab, löscht Daten und verkauft die gebrauchten Geräte wieder über den Onlineshop www.gewa-multimedia.ch. Wir sind einer der grössten Aufarbeitungs-Firmen der Schweiz. Bei uns arbeiten rund 22 Personen (im Jahresschnitt).

Pro Jahr werden zwischen 15'000 – 20'000 Geräte aufbereitet. Die GEWA verfügt an ihrem Standort in Urtenen-Schönbühl seit 2018 über neue und topmoderne Produktions- sowie Lagerräumlichkeiten.

Im Remarketing und neu in der Multimedia Administration gibt es vielseitige Einsatzplätze für Menschen in Eingliederungsprogrammen. Zu den bisherigen seriellen Tätigkeiten gehörten Arbeiten wie: z.B. PC-Komponenten reinigen, Funktionskontrolle und Triage, Geräte erfassen, Betriebssystem und/oder Software installieren. Neu bieten wir in der Multimedia-Administration weitere spannende Bürotätigkeiten an wie: Stammdaten der Gerätepartner pflegen, Offerten und Verträge für Gerätepartner vorbereiten, Kundenpräsentationen erstellen, Koordination der Abholaufträge erfassen, Bestellungen abwickeln, Produkt-Factsheet für Onlineshop erstellen, Inhalte für den Onlineshop erstellen oder Meldungen von Lagerbeständen koordinieren.

50er-Multimedia-G11-01-.jpg

GEWA Multimedia bietet neu auch Multimedia-Administration an.