gewa-logistik-50er.jpg

Geduld

Emmanuel Spörri arbeitet seit zehn Jahren als Teamleiter Logistik bei der GEWA. Was ihn seine Arbeit gelehrt hat, verrät er hier.

«Was ich in der GEWA gelernt habe? Ich denke vor allem Geduld mit meinen Mitmenschen zu haben und so auch Geduld mit mir selbst. Dazu ein Beispiel: Ein junger Mann mit körperlichen Einschränkungen kam zu mir in die Lehre und arbeitet heute in einer führenden Position in einer international bekannten Firma. Als er neu bei mir war dachte ich, dass er es ohne Hilfe nie schaffen würde. Nie! Reflexartig wollte ich ihm jeweils zur Seite stehen bis ich dann sah, dass er die Schwierigkeiten auf seine Art meisterte. Dieser willensstarke Mann machte in all den Jahren voll seinen Weg! Wirklich erstaunlich. Solche Geschichten machen mir Mut. Entwicklungen dieser Art finde ich so was von cool und für mich sind sie schlichtweg genial.»

empty