×

Möchten Sie die GEWA näher kennelernen?

Diesen Donnerstag 14. Mai um 11:00 gewähren wir einen Blick hinter die Kulissen.

Die GEWA bietet mit ihrem Angebot neue Perspektiven. Im Webinar beantworten wir folgende Fragen:

  • Was verbindet aufbereitete Laptops, Depressionen und ein Mahlzeitendienst mit der GEWA?
  • Warum braucht es soziale Institutionen?
  • Welchen Tätigkeiten können Menschen, die psychisch herausgefordert sind in der GEWA nachgehen?

Zudem erzählt ein junger, psychisch herausgeforderter Mensch von seinem Alltag in der GEWA.

Wir freuen uns auf Sie.

 

Mach mit.

  • Lebe deine Leidenschaft in einem sinnvollen Job
  • Erlebe die einzigartige GEWA Kultur

Die GEWA ist ein sozialwirtschaftliches Unternehmen. Unser Kernanliegen ist es, Menschen zu befähigen ihren Platz in der Arbeitswelt zu finden.

Um diese Aufgabe wahrzunehmen, bieten wir Angebote zur beruflichen Integration und wirtschaftliche Dienstleistungen mit eigenen Betrieben in verschiedenen Branchen.

Zur Verstärkung unseres Teams der Arbeitsmarktlich-Medizinische Abklärung (AMA) am Standort Zollikofen suchen wir nach Vereinbarung eine/n

Facharzt / Fachärztin Psychiatrie und Psychotherapie FMH auf Mandatsbasis

Für die eidgenössische Invalidenversicherung führt die GEWA verschiedene berufliche Eingliederungsmassnahmen und Abklärungen durch. Während einer 4-wöchigen Arbeitsmarktlich-Medizinischen Abklärung (AMA) absolvieren versicherte Personen, aufgrund einer psychischen oder somatischen Erkrankung, eine umfassende arbeitsbezogene Leistungsabklärung. Für den medizinischen Teil dieser Abklärung arbeitet die GEWA mit unabhängigen Ärztinnen und Ärzten zusammen.

Das ist dein Job

Sichtung der relevanten IV-Akten zur Erstellung einer Anamnese – Teilnahme am Eintritts- und Auswertungsgespräch – Medizinische Beurteilung der Leistungsfähigkeit, der Eingliederungsmöglichkeiten – Erstellen eines Zumutbarkeitsprofils anhand der Akten – Beobachtungen der Abklärungsfachpersonen der GEWA – Ansprechperson für medizinische Fragen während der Abklärung

Der Arbeitsumfang pro Fall beträgt ca. 8 Stunden pro versicherte Person, verteilt auf 6-8 Wochen.

Das bringst du mit

Interessierte und berufserfahrene Ärztin / Arzt Psychiatrie und Psychotherapie FMH – idealerweise zusätzl. Medizinischer Gutachter SIM – Versicherungsmedizinisches Wissen – Freude an analytischer Arbeit – Sozialkompetenz – speditive Arbeitsweise – gute Organisation – präzise Ausdrucksweise in Wort und Schrift

Das bekommst du

Interessante und interdisziplinäre Tätigkeit mit einem motivierten Team – modernes Arbeitsumfeld in angenehmer Arbeitsatmosphäre – Einblicke in die berufliche Eingliederung – verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten – leistungsgerechte Entlohnung – Arbeitsumfang wird in Absprache und gemäss deinen Möglichkeiten festgelegt

Deine Neugierde geweckt?

Sende deine vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Strafregisterauszug (nicht älter als 6 Monate) an v9fNktDZ2dbc2v-Y2sjekdzX@nospam 

Wir bitten um Kontaktaufnahme:
Topias Issakainen, Leiter Berufliche Integration Gewerbe, (Tel: 031 919 35 66) +Y2WiZCYiteQioqYkpiQl5yXuZ6cjpjXmpE@nospam und Helene Preisig, Teamleiterin AMA, (Tel: 031 919 35 62) 2bG8tby3vPepq7ywqrC+mb68rrj3urE@nospam freuen sich auf deinen Anruf/ deine E-Mail.

Mehr Informationen findest du unter: www.gewa.ch

 

Stelleninserat als PDF