×

Möchten Sie die GEWA näher kennelernen?

Diesen Donnerstag 14. Mai um 11:00 gewähren wir einen Blick hinter die Kulissen.

Die GEWA bietet mit ihrem Angebot neue Perspektiven. Im Webinar beantworten wir folgende Fragen:

  • Was verbindet aufbereitete Laptops, Depressionen und ein Mahlzeitendienst mit der GEWA?
  • Warum braucht es soziale Institutionen?
  • Welchen Tätigkeiten können Menschen, die psychisch herausgefordert sind in der GEWA nachgehen?

Zudem erzählt ein junger, psychisch herausgeforderter Mensch von seinem Alltag in der GEWA.

Wir freuen uns auf Sie.

 

Mach mit.

  • Lebe deine Leidenschaft in einem sinnvollen Job
  • Erlebe die einzigartige GEWA Kultur

Die GEWA ist ein sozialwirtschaftliches Unternehmen. Unser Kernanliegen ist es, Menschen zu befähigen ihren Platz in der Arbeitswelt zu finden.

Um diese Aufgabe wahrzunehmen, bieten wir Angebote zur beruflichen Integration und wirtschaftliche Dienstleistungen mit eigenen Betrieben in verschiedenen Branchen.

Zur Verstärkung unseres Teams im Secondhand-Fachgeschäft in der Lorraine am Hofweg 5 in Bern suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung für 6 bis 12 Monate eine/n

Praktikumsstelle als Arbeitsagogin/-agoge in der Bärner Brocki im Rayon Mode (80 – 100 %)

In speziellem Einkaufsambiente verkaufen wir Liebhaberstücke, Design-Klassiker, Alltägliches und noch vieles mehr.

Das ist dein Job

Führen, begleiten, anleiten und fördern von Mitarbeitenden am angepassten Arbeitsplatz – Operative Mitarbeit im Mode Rayon im Verkauf sowie in der Aufbereitung der Ware – Beraten von Kunden – Sicherstellen einer attraktiven Warenpräsentation von Kleidern, Schuhen, Accessoires, etc., umsetzen von Aktionen und Gestaltung der Freiflächen – Planung, Umsetzung und Anpassung des Angebots – Führen der Förderprotokolle, Zielvereinbarungen und begleiten von Standortgesprächen

Das bringst du mit

Eine abgeschlossene Grundausbildung (idealerweise im Verkauf / Detailhandel oder in Textilbranchen) oder ein abgeschlossenes Grundstudium – Freude und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen, die aus psychischen Gründen besonders herausgefordert sind –Flair für Secondhand-Mode und Verkauf – Freunde am Kundenkontakt  – Bereitschaft, mit anzupacken –Sozialkompetent und teamfähig

Das bekommst du

Einzigartige Möglichkeit, einen aussergewöhnlichen Betrieb mitzugestalten und Detailhandel mit Sozialem zu verknüpfen – Eine sinnvolle, vielseitige und herausfordernde Tätigkeit – Das Praktikum eignet sich als Vorpraktikum im Hinblick auf eine Ausbildung zur Arbeitsagogin bzw. zum Arbeitsagogen oder einer anderen sozialen Ausbildung.

Deine Neugierde geweckt?

Sende deine vollständigen Bewerbungsunterlagen baldmöglichst (spätestens bis 15. Juli 2021) an
MlpAH11UVFtRV3JVV0VTHFFa@nospam

Dein Chef: Lerne deinen zukünftigen Chef kennen: youtube.ch/bernhardmueller

Bernhard Müller, Leiter Bärner Brocki beantwortet gerne deine Fragen: 031 333 82 22; o8HG0c3LwtHHjc7Wxs-PxtHjxMbUwo3Ayw@nospam

Mehr Informationen findest du unter: www.gewa.ch

Inserat als pdf